Oberes Menü

font_zoom

Veranstaltungen

2017

August 2017

01.08.17 - Oberschule "Martin Andersen Nexö", Zschopau

Hinduismus im Unterricht: Sich in allen Lebenwesen sehen

Indische Religiösität gewinnt seit ca. 100 Jahren immer größeren Einfluss auf das westliche Denken. Jeder sechste Mensch der Erde ist ein Hindu - die Tendenz ist steigend. Ein zyklisches Weltbild mit Wiedergeburtsvorstellungen und ein damit verbundener Tun-Ergehen-Zusammenhang gehören zunehmend auch zur Weltanschauung von Menschen, die sich keiner speziellen Religion zugehörig fühlen. Auf der einen Seite werden hinduistische Ideen - wie z.B. Yoga - auch im Westen zur gelebten Heimat vieler Menschen, zum anderen wird der Polytheismus von vielen nach wie vor als fremd wahrgenommen. Das erfordert eine tiefgründige Auseinandersetzung anhand der Lehrplanvorgaben, für die in der Veranstaltung Impulse gegeben werden.

Ziele
Die Teilnehmer haben die Lehrplanschwerpunkte zum Hinduismus religionswissenschaftlich und fachdidaktisch aufbereitet.
Sie haben einen Überblick über die religionsgeschichtliche Entwicklung der tragenden Ideen und Traditionen dieser Religion global und regional.
Die Teilnehmer haben anhand einer exemplarisch vorgestellten Lernbereichsplanung sowie einer Projektplanung mögliche Unterrichtsschwerpunkte erörtert.

Inhalte

  • Zyklisches und lineares Weltbild
  • Zeitleiste zur Entwicklung grundlegender religiöser Ideen in Indien
  • Die vier Epochen des Hinduismus: vorvedische Religiosität, vedische Religion, asketische Reformbewegungen, Hinduismus
  • Tat tvam asi, Entwicklung der Wiedergeburtslehre, Askese und Yoga, Die Großen Drei: Shiva - Große Göttin - Vishnu, Karma und Samsâra, Indien - Das Land der Vegetarier u.a.

Die Veranstaltung ist eine anerkannte Fortbildung der Sächsischen Bildungsagentur, Regionalstelle Chemnitz: C04915

Wir bitten um Anmeldung bis zum 26.07.2017 per Mail an M.schmutzler@militzke.de bzw. per Telefon: 0341-4264314.

 

Wann: 1. August 2017 -
9:00 bis 15:00
Titelempfehlungen:

September 2017

23.09.17 - Gymnasium Einsiedel, Chemnitz

Umfassende Verlagspräsentation als Fachverlag für Ethik für alle Schularten

Wann: 23. September 2017 -
8:00 bis 14:00
Titelempfehlungen: