Kostenloser Versand ab 100,- € Bestellwert
Versand innerhalb von 24 h

Jetzt in Sachsen, Niedersachsen und Thüringen zugelassen! Zulassung in anderen Bundesländern folgt

Das Lehrbuch „Philosophischer Kompass“ für die Fächer Ethik/Philosophie in der gymnasialen Oberstufe entspricht den aktuellen Lehrplänen und behandelt darüber hinaus auch zusätzliche Themen.

Es soll den Schülerinnen und Schülern einen Überblick über die unterschiedlichen philosophischen Strömungen, Themengebiete und Methoden geben. Anhand ausgewählter Originaltexte werden verschiedene philosophische Theorien und Ansichten näher beleuchtet.

Das didaktische Grundprinzip des Lehrbuches zielt darauf ab, die Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler zur selbständigen Auseinandersetzung mit philosophisch-ethischen Originaltexten zu entwickeln, philosophische Fragen auf die Lebenswelt und Lebensprobleme anzuwenden, eine argumentativ begründete Stellungnahme zum Gegenstand der Betrachtung vorzunehmen, diese zu vertreten und zu verteidigen sowie Schlussfolgerungen für verantwortliches Handeln in einer Gemeinschaft zu ziehen.

Eine Besonderheit des Lehrbuches besteht darin, dass die Schülerinnen und Schüler im ersten Kapitel (Methodenkurs) zunächst in die verschiedenen Methoden des Philosophierens (u. a. Sokratisches Gespräch, Disputation, Gedankenexperiment) eingeführt werden, dass sie Philosophieren lernen.

Das Lehrbuch enthält zu allen Themen sowohl klassische Texte aus der philosophisch-ethischen Tradition (z. B. Kant, Bentham) als auch Texte von zeitgenössischen Denkern.

Der „Philosophische Kompass“ ist nach dem Doppelseitenprinzip gestaltet, die einzelnen Doppelseiten sind in der Regel in sich geschlossen. Am Ende jeder Doppelseite finden sich die Arbeitsanregungen. Schemata und Übersichten erleichtern das Verstehen schwieriger Inhalte.

 

Inhalt

Methodenkurs – Philosophieren lernen

Theoretische Philosophie – Vom Wissen und Denken

Wahrnehmung – Erfahrung – Wissen: Erkenntnistheorie

Wissenschaftstheorie

Praktische Philosophie – Vom Wollen und Handeln

Freiheit und Determination

Philosophie vernetzt – Grundpositionen ethischen Argumentierens

Weitere Positionen und ein Blick hinter die Kulissen

Angewandte Ethik

Nun sag, wie hast du es mit der Gerechtigkeit?

Recht und Gerechtigkeit

Anthropologie – Vom Wesen des Menschen

Was ist der Mensch?

Der Mensch zwischen Kultur und Natur

Arbeit und Technik

„Alles lehrt, indem sie älter wird, die Zeit.“ – Geschichtsphilosophische Betrachtungen

Religionsphilosophie – „Nun sag, wie hast du’s mit der Religion?“

Existenz

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.