Kostenloser Versand ab 100,- € Bestellwert
Versand innerhalb von 24 h

Jenseits vom Tatort

Jenseits vom Tatort
5,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 978-3-86189-616-6
  • Sachbuch
April 1986. Beim Terroranschlag auf die Deutsch-Arabische-Gesellschaft in Berlin-Kreuzberg... mehr
Produktinformationen "Jenseits vom Tatort"

April 1986. Beim Terroranschlag auf die Deutsch-Arabische-Gesellschaft in Berlin-Kreuzberg werden neun Menschen schwer verletzt. Wenige Tage später vergnügen sich mehr als 250 Menschen in der Berliner Diskothek "La Belle", als eine Bombe in der Nähe der Tanzfläche detoniert. Zwei amerikanische Soldaten und eine Türkin sterben.
Oktober 1994. Auf dem Rastplatz an der Autobahn Berlin-Lübeck wird in einem Müllcontainer der Kopf einer jungen Frau gefunden. Die Ermittlungen ergeben, dass es sich um die Gelegenheitsprostituierte Sabrina G. aus Berlin-Schöneberg handelt. Sie war misshandelt, getötet und anschließend zerstückelt worden.
Brandt war mit der Aufklärung zahlreicher bedeutender Fälle betraut. Als Chef verschiedener Kommissariate verfügt er über Hintergrundwissen und politische Zusammenhänge. Immer wieder stellt er auch die Frage nach der Opferbetreuung und der Pflicht der Polizei, auf die emotionale Belastung ihrer Beamten einzugehen. Sein großes Engagement gilt der Katastrophenvorsorge und der Zusammenarbeit von Polizei, ASB, Feuerwehr, DRK und THW, damit beispielsweise im Fall eines Flugzeugabsturzes schnelle und effektive Hilfe erfolgt.
Der Leser erhält anhand zahlreicher authentischer Fälle einen tiefen Einblick in die umfangreichen Aufgaben der Kriminalpolizei.

Produktform: Sachbuch
Weiterführende Links zu "Jenseits vom Tatort"
Der Trophäenjäger Der Trophäenjäger
Hans Pfeiffer – der Vater des True Crime und Meister der Spannung - über spektakuläre Serienmörder. Das Buch ist gleichzeitig eine Hommage an Kriminalisten und Rechtsmediziner.
5,00 € *
Brisante Fälle auf dem Seziertisch Brisante Fälle auf dem Seziertisch
Der Student Benno Ohnesorg wurde bei der Anti-Schah-Demonstration 1967 von einer Polizeikugel tödlich getroffen. 1999 starben drei junge Kurden bei dem Versuch, das Israelische Konsulat zu besetzen. Der ehemalige Boxeuropameister Bubi...
5,00 € *
Gelegenheit macht Mörder Gelegenheit macht Mörder
Wann immer im Land ein Mord passiert oder das Ableben eines Menschen unerklärlich ist, rücken die Männer der Tatortgruppe aus, um jeden Winkel mit ihren Spezialgeräten auszuleuchten, Türen, Möbel und Lichtschalter mit Kohlestaub zu...
5,00 € *
Verbrechen und Katastrophen Verbrechen und Katastrophen
Ein Schusswechsel während eines Polizeieinsatzes, ein Großbrand, eine Massenkarambolage auf der Autobahn - alles ist anders, als der Actionfilm uns weis machen will. Panik, Angst und Verzweiflung sind die Folge. Was können Behörden,...
5,00 € *
Leben gegen Leben Leben gegen Leben
Staatsanwalt Walter Dietz hat einen Querschnitt aller Arten von Straftaten wider das Leben zusammengestellt: Die Skala reicht von Affekt- und Sexualstraftaten über Raubmord hin zu Familiendramen. Die Ursachen für die Verbrechen sind...
5,00 € *
113 Messerstiche 113 Messerstiche
Helfried K. zieht mit seinem Puppenspielerwagen über Land. Mit Puppen kann er besser umgehen als mit Menschen. Auch seine Frau muss das Puppenspielerhandwerk erlernen. Die Ehe zerbricht, sie hat einen anderen – ebenfalls ein...
8,90 € *
Ich habe sie alle im Schlaf getötet Ich habe sie alle im Schlaf getötet
Der Würger vom Mansfelder Land verbreitete Schrecken und Angst. Im Jahr 1991 wurden zwischen Harz und Saale zwei Mädchen tot aufgefunden - gefesselt, vergewaltigt, ertrunken. Das Urteil gegen den Tatverdächtigen ist eine der ersten...
5,00 € *
Zuletzt angesehen