Kostenloser Versand ab 100,- € Bestellwert
Versand innerhalb von 24 h

Mehr werdet ihr nicht finden

Mehr werdet ihr nicht finden
17,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 978-3-86189-852-8
  • Sachbuch
Kriminalhauptkommissar Gerhard Starke sitzt einem Verdächtigen gegenüber. Der Polizist ruft sich... mehr
Produktinformationen "Mehr werdet ihr nicht finden"

Kriminalhauptkommissar Gerhard Starke sitzt einem Verdächtigen gegenüber. Der Polizist ruft sich den Tatort vor Augen: Ein Waldstück am Ortsrand, die Sonne scheint, ein schönes Wochenende steht bevor. Trügerische Stille, denn alles ist voller Blut. Messer verschiedener Größe liegen auf dem Boden. Eines davon ist unnatürlich verbogen, an ihm haftet das meiste Blut. "Habe ich denn wirklich so etwas Schlimmes angestellt?", klingt die Stimme des Mörders zu ihm durch. Es fällt ihm schwer, Ruhe zu bewahren nach einer solchen Frage, vor allem, wenn er an die Opfer denkt ... Unzählige Ermittlungen bei familiären Tragödien, Mordfällen und sexuellem Missbrauch haben den erfahrenen Beamten nicht abstumpfen lassen. Und so erzählt er empathisch, doch sachlich, von den bewegendsten Fällen seiner Berufslaufbahn, von menschlichen Abgründen und von der Schwierigkeit, sich nicht von Emotionen leiten zu lassen. Spannend und mitreißend sind die Geschichten des Kriminalhauptkommissars, die er mit Hilfe des Autors Christoph Kloft zu Papier gebracht hat.
Auch als E-Book ISBN 978-3-86189-697-5 für 12,99 € bei Buchhandel.de oder in anderen Shops erhältlich.

Produktform: Sachbuch
Weiterführende Links zu "Mehr werdet ihr nicht finden"
Ein Diener vieler Herren Ein Diener vieler Herren
Wolfgang Ghantus, geb. 1930, gehört zu den dienstältesten Englisch-Dolmetschern Deutschlands. Über 60 Jahre spielt sich seine Arbeit vor dem Hintergrund weltpolitischer Ereignisse von großer Bedeutung ab. Untypisch für einen Bürger der...
18,00 € *
Täter im Geheimen Täter im Geheimen
Robert Winter arbeitet in seinem Buch die Biografie des SS-Oberführers Wilhelm Krichbaum auf, der in der neu gegründeten BRD Mitgestalter der Organisation Gehlen, Vorläuferin des Bundesnachrichtendienstes (BND), war. Krichbaum war...
17,00 € *
Wenn's um Geld geht - Raubüberfall Wenn's um Geld geht - Raubüberfall
"Von den paar Mark Arbeitslosenunterstützung kann man nicht leben. Ich brauchte Geld für Urlaubsreisen in den Süden", so begründete ein 47-jähriger Mann, warum er vier Geldinstitute in der bayerischen Landeshauptstadt überfallen hatte....
15,00 € *
Zuletzt angesehen